Kinofreunde Friesland e.V.


Satzung des Filmclubs
Mitglied werden

Warum gibt es uns?

Der Verein “Filmpalette Jever e.V. / Kino-Freunde Friesland” hat sich im Dezember 2013 gegründet, um die drohende Schließung des letzten regulären Kinos in Friesland zu verhindern.

Stacks Image 19979

Was haben wir bisher geschafft ?

Die Schließung des Kino konnte verhindert werden. Der Verein trat als Vermittler auf, um die festgefahrenen Mietvertragsverhandlungen zwischen Pächter und Vermieter wieder in Gang und zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen. In Gesprächen mit der Stadt Jever, dem Landkreis Friesland sowie auf verschiedenen Demonstrationen wurde auf die akute Situation aufmerksam gemacht und auch von der Politik entsprechend wahrgenommen. Im März 2014 wurden schließlich 10.000 € in den Haushalt der Stadt Jever für den Erhalt des Kinos eingestellt. Aufgrund des Zuspruchs entschlossen sich die Kinobetreiber zur Investition in die neue digitale Abspieltechnik.

Stacks Image 19985

Was wollen wir erreichen ?

Das Kino in Jever soll dauerhaft erhalten bleiben. Um dieses Ziel zu erreichen wird eine mögliche Übernahme des Kinobetriebes durch den Verein zu einem späteren Zeitpunkt angestrebt. Bis zu einer Übernahme des Kinos beabsichtigt der Verein ein Programm darzustellen, das über das Filmangebot kommerzieller Kinos hinausgeht: er organisiert Themenabende mit speziellen Filmangeboten, initiiert Vorträge und Diskussionen rund um das Thema Kinokultur. Angedacht sind Veranstaltungen wie:

  • Kino kulinarisch
  • Frauenkino
  • Männerkino
  • Wunschfilmabende
  • Kaffee- und Kuchen-Kino
  • spezielle Vorführungen für Kinder, Familien sowie Senioren
Stacks Image 532
Artikel aus dem Ostfriesland Magazin, Ausgabe Mai 2017.


Stacks Image 25529
Stacks Image 19961
Stacks Image 25525
Stacks Image 19967
Stacks Image 19973